Tobias Huch hat geklaute Telekom-Daten

Okt 7th, 2008 | By | Category: Bloggistan

Da musste ich doch grad etwas schmunzeln… Wir alle haben vom Telekom-Skandal gehört, bei dem damals rund 17 Millionen teils brisante Kundendaten gestohlen wurden.
Und wer hat die Daten wohl? Tobias Huch! Hintergrund: Tobias Huch ist ein Adult-Bizz-Kollege, unter anderem bekannt mit Privateonly, PartnerID PID, ueber18.de etc.
„Kollege“ ist wohl ein kleinwenig untertrieben, der gute Tobias ist nämlich nur ungefähr ein paar Millionen mal „größer“ als ein kleiner Goldarsch. 😉

Tobias ist mit seinen 27 Jahren längst Erotik-Millionär. Er hat sich mit zahlreichen spannenden Schlagzeilen und Erfolgen einen Namen gemacht. Zum Beispiel die Veröffentlichung des Gina-Lisa-Sextapes und das Millionärsrennen „Rushh Drive“ gehen zumindest zum Teil auf sein Kappe. Eine kleine Sammlung lustiger Telekom-Daten passt also super in seine persönliche Schlagzeilen-Schatztruhe.
Damit keine Missverständnisse aufkommen: Tobias Huch wollte und will die geklauten Daten gar nicht haben! Sie wurden ihm, so der Erotikunternehmer, als seriöse duble-opt-in Datensätze zum Download angeboten.

Wirklich spannend was Tobias immer so aus dem Hut zaubert! *top*

Einen kurzen Bericht über das Thema gibt’s natürlich bei Bild, außerdem ein ausführliches Interview bei Einslive.

PS: Danke an scharfes_luder, Sandy und DevoteFotze für die Links.

Weitere Goldarsch-Artikel zu diesem Thema

Leave Comment

You must be logged in to post a comment.